Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 
Beschluss
STEIERMÄRKISCHER LANDTAG
 
XV. GESETZGEBUNGSPERIODE - Einl.Zahl 8/2
 
 
 
 
Beschluss Nr. 6

aus der 1. Sitzung der XV. Gesetzgebungsperiode des Steiermärkischen Landtages
vom 25.10.2005

Über Vorschlag der Sozialdemokratischen Partei Österreichs und der Österreichischen Volkspartei werden in den Bundesrat gewählt:


Bundesrats-mandate
Name
Mitglied
Name
Ersatzmitglied
Partei
1
Mag. Wolfgang ERLITZ
August ROTH
SPÖ
2
Univ.Doz. Mag. Dr.
Andreas SCHNIDER
Dipl.Ing.
Franz TONNER
ÖVP
3
Maria MOSBACHER
Friederike WURZER
SPÖ
4
Dr. Karl-Heinz DERNOSCHEG
Franz PERHAB
ÖVP
5
Günther KALTENBACHER
Theodor BINNA
SPÖ
6
Günther KÖBERL
Dipl.Ing.
Heribert BOGENSPERGER
ÖVP
7
Waltraut HLADNY
Regina PICK
SPÖ
8
Thomas EINWALLNER
MMag. Barbara EIBINGER
ÖVP
9
Mag. Gerald KLUG
Mag. Verena NUSSBAUM
SPÖ






Beschluß Landtag
zu:
  • 8/1, Wahl der Bundesräte (Freier Tagesordnungspunkt),
Der Landtag hat in seiner Sitzung vom 25.10.2005 über das oben angeführte Stück Beratungen durchgeführt.


8/1, Wahl der Bundesräte (Freier Tagesordnungspunkt)


Die Übereinstimmung der Beschlussausfertigung mit der amtlichen Verhandlungsschrift wird bestätigt.

Unterschrift:
Landtagsdirektor  Dr. Heinz Anderwald eh.

Landtagsbeschluss Nr. 6


Übermittlung zur gefälligen Kenntnisnahme an:
  • Herrn Landesrat Mag. Helmut Hirt
    Amt der Steiermärkischen Landesregierung

Übermittlung zur Vormerkung an:
  • Landtagsdirektion


Graz am 25. Oktober 2005

Unterschrift:
Erster Landtagspräsident  Siegfried Schrittwieser eh.