Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 
Entschließungsantrag (§51)
Landtag der SteiermarkXVI. GESETZGEBUNGSPERIODE
 
 
 
Entschließungsantrag

LTAbg.:  Dr. Werner Murgg,  Claudia Klimt-Weithaler
Fraktion(en): 


Betreff:
Gegen die Ausweitung des Vorstandes der Energie Steiermark AG

Begründung:
Laut Medienberichten soll der Vorstand der Energie Steiermark AG von derzeit zwei auf drei Personen aufgestockt werden. Angeblich gibt es ein Zusatzabkommen zum Regierungsübereinkommen zwischen SPÖ und ÖVP, dass der ÖVP auch ein Vorstandsposten im Stromkonzern zustehen soll. Angesichts angekündigter gewaltiger Sparmaßnahmen im Landesbudget würde eine derartige Ausweitung des Vorstandes ein katastrophales Bild abgeben.


Es wird daher der

Antrag


gestellt:

Der Landtag wolle beschließen:
Der Landtag spricht sich gegen die Ausweitung des Vorstandes der Energie Steiermark AG von zwei auf drei Personen aus.