Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Schüler im Parlament

Steirische Schülervertreter zeigen Engagement
Präsident Majcen begrüßt die Schülervertreterinnen und Schülervertreter in der Landstube des Landhauses 
Präsident Majcen begrüßt die Schülervertreterinnen und Schülervertreter in der Landstube des LandhausesPräsident Majcen begrüßt die Schülervertreterinnen und Schülervertreter in der Landstube des Landhauses
 

Am 29. Jänner 2013 begrüßte Präsident Franz Majcen die zum zweiten Mal in diesem Schuljahr von der Steirischen Landesschülervertretung organisierte Veranstaltung „Schüler im Parlament". Über 70 Vertreterinnen und Vertreter aus der ganzen Steiermark haben sich dazu in der Landstube eingefunden um über bildungspolitische Themen zu diskutieren.

Die Bandbreite an Diskussionsthemen war groß. Man debattierte über Klassenschülerhöchstzahlen, Stundenplangestaltungen, Individualisierung des Unterrichts und einen belebteren, neugestalteten Turnunterricht. Des Weiteren wurden Förderung von Soft Skills, vermehrte pädagogische Ausbildung des Lehrpersonals, Schulpsychologinnen und Schulpsychologen und Subventionen für Sprachreisen, sowie das Unterrichtsfach Ethik thematisiert.

Der Schülerschaft wird gerne Politikverdrossenheit oder prinzipielles Desinteresse unterstellt. Doch die angeregten Diskussionen und vielen Inputs bewiesen genau das Gegenteil. Von fehlendem Interesse und Meinungslosigkeit konnte definitiv nicht die Rede sein. Auch Präsident Franz Majcen zeigt sich vom Einsatz und Engagement der Jugendlichen beeindruckt: „Ich wünsche mir mehr starke, junge Stimmen in der Politik."

Aus den angenommenen Anträgen entsteht im Laufe des Schuljahrs eine Forderungsmappe, die am Ende des Schuljahrs und nach insgesamt 4 Schülerparlamenten dem Landesschulrat sowie dem Landeshauptmann vorgelegt werden. Die Steirische Landesschülervertretung ist die gesetzliche Interessensvertretung von rund 133.000 Schülern. Sie ist verantwortlich für alle steirischen (höheren) Schulen und steht in direktem Kontakt zum Landesschulrat.

 

Graz, am 29. Jänner 2013

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons