Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

28. Landeswettbewerb "Quiz politische Bildung für SchülerInnen"

Bereits zum 28. Mal fand der vom Landesschulrat organisierte Landeswettbewerb „Quiz politische Bildung für Schülerinnen und Schüler“ in der Landstube, dem Sitzungssaal des Landtages Steiermark statt.

 

Am Vormittag wurden im Rahmen eines Vorwettbewerbes drei Teams ermittelt, die dann am Nachmittag beim Landeswettbewerb in mehreren Quizrunden ihr Wissen unter Beweis stellten.

 

Dr.in Bettina Vollath, Präsidentin des Landtages Steiermark, zeigte sich sehr erfreut über diese gelungene Veranstaltung, welche sie auch im kommenden Jahr gerne wieder unterstützen möchte. Sie betonte: „Um unsere Demokratie und die damit verbundenen Werte und Vorzüge auch der nächsten Generation ans Herz legen zu können, braucht es politische Bildung. Diese ist im besten Falle so aufbereitet, dass sie von den Jugendlichen auch gewollt wird. Das Konzept ‚Politik-Quiz‘ geht auf: Ich finde es großartig, wie viele junge Menschen am ‚Quiz Politische Bildung für Schülerinnen und Schüler‘ teilgenommen und ihr umfangreiches Wissen unter Beweis gestellt haben.“

 

Das Siegerteam, in dem junge Menschen aller Schultypen zusammengearbeitet haben, wird die Steiermark im April beim Bundesquiz „Politische Bildung“ in Kärnten vertreten.

 

 

 

Graz, am 10. März 2016 

 
Das Siegerteam © Erich Buschbacher
Das SiegerteamDas Siegerteam
© Erich Buschbacher
 
Die teilnehmenden Quiz-Teams © LTD/Tropper
Die teilnehmenden Quiz-TeamsDie teilnehmenden Quiz-Teams
© LTD/Tropper
 
Landtagspräsidentin Vollath als Fragestellerin in der "Landtagsrunde" © LTD/Tropper
Landtagspräsidentin Vollath als Fragestellerin in der "Landtagsrunde"Landtagspräsidentin Vollath als Fragestellerin in der "Landtagsrunde"
© LTD/Tropper
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons