Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Abschlussveranstaltung „Parlamentarismus und Landespolitik“ im Landhaus

Majcen, Polaschek, Vollath, Witzel, Krickl, Poier © Tropper
Majcen, Polaschek, Vollath, Witzel, Krickl, PoierMajcen, Polaschek, Vollath, Witzel, Krickl, Poier
© Tropper
 
Polaschek, Vollath, Krickl, Poier © Tropper
Polaschek, Vollath, Krickl, PoierPolaschek, Vollath, Krickl, Poier
© Tropper
 
Abschlussfeier Parlamentarismus und Landespolitik © Tropper
Abschlussfeier Parlamentarismus und LandespolitikAbschlussfeier Parlamentarismus und Landespolitik
© Tropper
 
Danksagung der Absolventinnen Christine Koller und Ingrid Gady © Tropper
Danksagung der Absolventinnen Christine Koller und Ingrid GadyDanksagung der Absolventinnen Christine Koller und Ingrid Gady
© Tropper
 
Gruppenfoto © Tropper
GruppenfotoGruppenfoto
© Tropper
 

Der vom Landtag Steiermark und der Karl-Franzens-Universität initiierte Universitätslehrgang „Parlamentarismus und Landespolitik" feierte am Montag, dem 12. Dezember 2016, seinen Abschluss im Grazer Landhaus.

Die Präsidentin des Landtages, Dr.in Bettina Vollath, lud zur feierlichen Abschlussveranstaltung in die historische Landstube. Es ist der Ort, an welchem vor über drei Jahren eine Kooperation zwischen dem Landtag und der Universität Graz unterzeichnet wurde. Eines der vielen Projekte dieser Zusammenarbeit ist der Universitäts- und Masterlehrgang „Parlamentarismus und Landespolitik".
Dieser begann am 4. Oktober 2013 und wurde von der UNIforLIFE GmbH, einer Tochtergesellschaft der Karl-Franzens-Universität, angeboten.


Es ist eine berufsbegleitende Ausbildung, die speziell auf die Arbeit im politiknahen Bereich sowie auf die Verwaltung angepasst ist. Unter den Teilnehmenden befinden sich daher vor allem auch Mandatare der Bundes-, der Landes-, oder Kommunalebene sowie Personen aus der Verwaltung.


Im Februar dieses Jahres nahmen bereits die ersten Absolventinnen und Absolventen ihr Abschlusszertifikat entgegen und erhielten damit den akademischen Grad „Master of Public Administration". Weitere Abschlüsse folgen im kommenden Jahr.


Landtagspräsidentin Dr.in Bettina Vollath und der Vizerektor der Karl-Franzens-Universität, Ao.Univ.Prof. Mag. Dr. Martin Polaschek gratulierten den Absolventinnen und Absolventen herzlich und wünschten den weiteren Studierenden für ihren noch bevorstehenden Abschluss viel Erfolg.


Die wissenschaftlichen Leiter des Lehrganges, Ao.Univ.-Prof. Dr. Otto Krickl und Ass.Prof. Dr. Klaus Poier, zeigten sich in ihrem Statement stolz auf die vielen Erfolge ihrer Studierenden und ließen die vergangenen Jahre nochmals Revue passieren.

 

 

Graz, am 13.12.2016

 

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons