Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

HAK Liezen im Landhaus

Für die Politikwerkstatt am 15.12.2016 waren 23 Schülerinnen und Schüler der HAK Liezen bei Mitmischen im Landhaus.

Am Programm standen: ein Rundgang durch das Landhaus inklusive Besuche in den Büros von Landtagspräsidentin Dr.in Bettina Vollath, LRin Mag.a Ursula Lackner und LR Anton Lang.

Zur Gesprächsrunde kamen folgende Abgeordnete:
Cornelia Schweiner
Dr.in Sandra Holasek
Albert Royer
Sandra Krautwaschl
Claudia Klimt-Weithaler


Zentrale Themen bei der Gesprächsrunde waren:
Zu Beginn der Gesprächsrunde nutzten die Jugendlichen die Chance mit den Abgeordneten in Kleingruppen ins Gespräch zu kommen. Danach interessierten sich die Jugendlichen in ihren Fragen an die Abgeordneten vor allem dafür, welche Dinge die Politikerinnen und Politiker selbst sofort ändern würden, wenn sie könnten. Die Jugendlichen fragten auch danach, ob die Abgeordneten die Entscheidungen ihrer Parteien immer mittragen können. Außerdem wollten sie die Einschätzung der Abgeordneten hören, ob die Kriminalität durch die Flüchtlinge gestiegen ist und was sie jeweils von den anderen Partei halten.

Danach richteten auch die Abgeordneten interessiert Fragen an die Jugendlichen und wollten beispielsweise wissen, wer sich von den Jugendlichen politisch engagiert und ob die Jugendlichen glauben, dass sie in Zukunft einen Job in Liezen bekommen werden. Dadurch entstand ein angeregter Austausch.

 

 Graz, am 20.12.2016

 
HAK Liezen © beteiligung.st
HAK LiezenHAK Liezen
© beteiligung.st
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons