Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

BORG Dreierschützengasse bei Mitmischen im Landhaus

Für die Politikwerkstatt am 16.12.2016 kamen 28 Schülerinnen und Schüler des BORG Dreierschützengasse zu Mitmischen im Landhaus.


Am Programm standen: ein Rundgang durch das Landhaus inklusive Besuche in den Büros von Landtagspräsidentin Dr.in Bettina Vollath, LRin Mag.a Doris Kampus und LR Johann Seitinger.

Zur Gesprächsrunde kamen folgende Abgeordnete:


Klaus Zenz
Dr.in Sandra Holasek
Marco Triller, BA
Dr. Gerhard Wohlfahrt
Claudia Klimt-Weithaler



Zentrale Themen bei der Gesprächsrunde waren:


Zu Beginn der Gesprächsrunde nutzten die Jugendlichen die Chance mit den Abgeordneten in Kleingruppen ins Gespräch zu kommen. Danach richteten die Jugendlichen Fragen an die Abgeordneten und wollten unter anderem ihre Meinung zur Grenzsicherung wissen, ob sie persönlich einen Flüchtling kennen und stellten weitere Fragen rund um Politik und politische Bildung.

Danach richteten auch die Abgeordneten interessiert Fragen an die Jugendlichen und wollten beispielsweise wissen, ob alle wählen waren, ob die Jugendlichen bereits wissen welche Beruf sie ausüben wollen und ob sie Printmedien lesen.

 
BORG Dreierschützengasse © beteiligung.st
BORG DreierschützengasseBORG Dreierschützengasse
© beteiligung.st
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons