Öffnet Startseite: Landtag Steiermark

Weiterbildungsprogramm Politikberatung

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes zwischen der der Karl-Franzens-Universität Graz und dem Landtag Steiermark wurde an der Karl-Franzens-Universität Graz das Weiterbildungsprogramm „Politikberatung" eingerichtet.Das berufsbegleitende Programm wird in modularisierter Form angeboten. Während der einsemestrige Universitätskurs „Externe Verknüpfung Politikberatung: Wirtschaft und Kommunikation" einen Schwerpunkt auf betriebs- und volkswirtschaftliche sowie kommunikationstheoretische Grundlagen legt, liegt der Fokus des einsemestrigen Universitätskurses „Externe Verknüpfung Politikberatung: Recht und Change Management" auf Bereichen des öffentlichen Rechts (Verwaltungs- und Verfassungsrecht), des Change Managements und der (Personal-) Führung. Das zweisemestrige Externe Verknüpfung Masterupgrade „Parlamentarismus und Landespolitik" beinhaltet vertiefende Inhalte aus juristischen und wirtschaftlichen Bereichen sowie die wissenschaftliche Auseinandersetzung im Rahmen der Projekt- und Masterarbeit im Kontext von Parlamentarismus und Landespolitik.


Das Weiterbildungsprogramm Politikberatung vermittelt für politische Prozesse und die parlamentarische Arbeit relevante Kenntnisse des Managements, der Finanzierung, der Volkswirtschaft, des Öffentlichen Rechts, des Europarechts und der Politikwissenschaft. Neben der Entwicklung von Führungskompetenzen und der Verstärkung der Fachkompetenz werden die TeilnehmerInnen mit den wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen von politischen (Veränderungs-)Prozessen im öffentlichen und privaten Sektor vertraut gemacht und es werden Fähigkeiten vermittelt, wie solche Prozesse effektiv und zielorientiert gestaltet werden können.