Öffnet Startseite: Landtag Steiermark

Apfelkönigin Magdalena I. zu Besuch im Landhaus

Apfelkönigin Magdalena I. überreicht Korb saftiger, steirischer Äpfel © LTD/Eigletsberger
Apfelkönigin Magdalena I. überreicht Korb saftiger, steirischer Äpfel
© LTD/Eigletsberger
Mazelle, Gsöls, Magdalena I., Vollath, Ladenhauf, Ramminger © LTD/Eigletsberger
Mazelle, Gsöls, Magdalena I., Vollath, Ladenhauf, Ramminger
© LTD/Eigletsberger

Aus Anlass des „Tages des Apfels", welcher jeden zweiten Freitag im November zelebriert wird, besuchte die aktuelle Apfelkönigin Magdalena I. auch dieses Jahr wieder in traditioneller Art und Weise Landtagspräsidentin Dr.in Bettina Vollath im Grazer Landhaus. 

Begleitet wurde sie dabei von ihrer ‚königlichen Gefolgschaft‘, bestehend aus Dr. Wolfgang Mazelle (Leiter der Abteilung Obstbau der Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft in Steiermark und Geschäftsführer Verband steirischer Erwerbobstbauern), Rupert Gsöls (Obmann des Verbandes steirischer Erwerbsobstbauern & Präsident des Bundesobstverbandes), Richard Ladenhauf (Erzeugerorganisation Obst Gemeinschaft Steiermark GmbH) und Bernhard Ramminger (Erzeugerorganisation Obst-Partner-Steiermark GmbH).

Im gemeinsamen Gespräch drehte sich alles um das Lieblingsobst der Steirerinnen und Steirer und auch diesmal durfte sich die Landtagspräsidentin über ein vitaminreiches und gesundes Präsent freuen, welches sie in Form eines gut gefüllten Apfelkorbes entgegennahm. 

Präsidentin Vollath bedankte sich für das Gespräch sowie für das traditionelle Geschenk und erwartet freudig den nächsten Besuch im kommenden Jahr, wenn der nächste königliche Besuch bevorsteht.

Graz, am 6. November 2017

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).