Öffnet Startseite: Landtag Steiermark

Besuch der polnischen Botschafterin im Landtag

Am Montag, dem 19. Februar 2018 stattete die polnische Botschafterin, Mag.a Jolanta Kozlowska, dem Landtag Steiermark einen Besuch ab.

Die Botschafterin, die in Begleitung von Honorarkonsul KR Manfred Kainz, Frau Mag.a Joanna Klepacka, Zweite Botschaftssekretärin und Frau Mag.a Isabella Fänerich-Lang (Polnisches Honorarkonsulat) kam, wurde zuerst von Landtagsdirektor HR Mag. Dr. Maximilian Weiss begrüßt und im Anschluss von ihm durch den Landtag geführt. Beeindruckt zeigten sich die Botschafterin und die Delegation insbesondere über die barocken Räumlichkeiten der Landstube und des Rittersaals.

Anschließend empfing Landtagspräsidentin Drin Bettina Vollath den hohen Besuch zu einem Gespräch in ihrem Büro. Es fand ein reger Austausch über die Beziehungen zu Polen und die bestehenden Partnerschaften auf regionaler Ebene statt. Präsidentin und Botschafterin waren sich darin einig, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen der Steiermark und Polen auch weiterhin pflegen zu wollen.

Im Anschluss setzte die Botschafterin ihre Reise in der Landeshauptstadt fort und besuchte das international tätige steirische Vorzeigeunternehmen  AVL, sowie die Wirtschaftskammer Steiermark.

 

Graz, am 19. Februar 2018

Bettina Vollath, Joanna Klepacka, Manfred Kainz  © Tropper, LTD
Bettina Vollath, Joanna Klepacka, Manfred Kainz
© Tropper, LTD
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).