Öffnet Startseite: Landtag Steiermark

Traditioneller Frühlingsgruß der Militärmusik im Landtag

Vor Beginn der März-Sitzung des Landtages Steiermark fand auch heuer wieder das alljährliche Frühlingsständchen der Militärmusik Steiermark statt.

Nach dem außergewöhnlich kalten Jahresbeginn überbrachten die Musikerinnen und Musiker unter der stets professionellen Leitung von Kapellmeister Oberstleutnant Hannes Lackner einen musikalischen Frühlingsgruß an die gesamte versammelte Steirische Landespolitik.

Da sich das entsprechende Frühlingswetter allerdings noch sehr bitten lässt, wurde das Ständchen aufgrund des starken Schneefalles direkt im Sitzungssaal zum Besten gegeben. Das war auch der Grund, warum diesmal anstelle des großen Ensembles ein Saxophonquartett zum Einsatz kam.

Nach der musikalischen Einstimmung startete der Landtag in seine 36. Sitzung mit 27 Tagesordnungspunkten, drei Befragungen von Mitgliedern der Landesregierung und drei Dringlichen Anfragen an Regierungsmitglieder.

 

Graz, am 6. März 2018

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).