Öffnet Startseite: Landtag Steiermark

BG/BRG Weiz bei Mitmischen im Landhaus

Für die Politikwerkstatt am Freitag, 18.05.2018 kamen 25 Schülerinnen und Schüler des BG/BRG Weiz zu Mitmischen im Landhaus.

Am Programm standen: ein Rundgang durch das Landhaus inklusive Besuche in den Büros von Landtagspräsidentin Dr.in Bettina Vollath, Landesrätin Mag.a Doris Kampus und Landesrat Mag. Johann Seitinger.

Danach bekamen die Jugendlichen in einem Stationenbetrieb Einblicke in verschiedene Themenbereiche rund um die Landespolitik und bereiteten gemeinsam Fragen für die Gesprächsrunde mit den PolitikerInnen vor.

Zur Gesprächsrunde kamen folgende PolitikerInnen:

Cornelia Schweiner
Erich Hafner
Sandra Krautwaschl
Dr. Werner Murgg
 

Zentrale Themen bei der Gesprächsrunde waren:

Zu Beginn der Gesprächsrunde nutzten die Jugendlichen die Chance mit den PolitikerInnen in Kleingruppen ins Gespräch zu kommen. Danach richteten die Jugendlichen Fragen an die PolitikerInnen und wollten unter anderem wissen, was sie vom Rauchverbot unter 18 Jahren halten, warum die öffentlichen Verkehrsmittel immer teurer werden und ob die Parteilinie immer auch der eigenen Meinung entspricht.

Danach richteten auch die PolitikerInnen Fragen an die Jugendlichen und wollten unter anderem wissen, wie die Jugendlichen selbst das Rauchverbot für unter 18-jährige finden, ob die neue Ortsdurchfahrt in Weiz eine gute Maßnahme ist und wer glaubt dass es notwendig ist, mehr in den Klimaschutz zu investieren. Zusätzlich wurde auch über die Sinnhaftigkeit von Regionalparlamenten diskutiert.

Ein paar Rückmeldungen der Jugendlichen nach der Werkstatt: „Politik interessant gestaltet - das war sehr gut" „die Gesprächsrunde war sehr spannend, ich hätte sie mir noch länger gewünscht" „Man konnte einen guten Einblick in das System des Landtags gewinnen" „Unsere Betreuer waren sehr nett"

BG/BRG Weiz © beteiligung.st
BG/BRG Weiz
© beteiligung.st
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).