Link zur Startseite

Lehrveranstaltung führt Studierende in den Landtag

Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark © LTD/Zehetner
Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark
© LTD/Zehetner
Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark © LTD/Zehetner
Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark
© LTD/Zehetner
Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark © LTD/Zehetner
Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark
© LTD/Zehetner

Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark (PHSt) hatten am 15. November 2018 wieder die Gelegenheit im Rahmen der Kooperation zwischen dem Landtag Steiermark und der PHSt die Landesgesetzgebung und die Abläufe der Landespolitik aus nächster Nähe zu erleben.

Der Besuch im Grazer Landhaus war Teil der Lehrveranstaltung „Global Citizenship Education", wobei die künftigen Pädagoginnen und Pädagogen einen tiefen und spannenden Einblick in die Arbeitsweise des steirischen Landesparlaments bekamen.

Geleitet wurde der Lehrvortrag von Landtagsdirektor Dr. Maximilian Weiss und Landtagsdirektor-Stellvertreter Mag. Alexander Pircher, die mit ihrer umfassenden Expertise die Studierenden durch die Prozesse, aber auch die Geschichte des Landtages führten.

 

Graz, am 15. November 2018

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).