Link zur Startseite

Polnische Botschafterin zu Besuch im Landhaus

Weiss, Khom, Kozłowska, Kainz © LT-Stmk/Zehetner
Weiss, Khom, Kozłowska, Kainz
© LT-Stmk/Zehetner

Am Mittwoch, dem 28.10.2020 besuchte die polnische Botschafterin, Jolanta Róża Kozłowska, im Rahmen ihres Steiermark-Besuches Landtagspräsidentin Manuela Khom im Grazer Landhaus. Begleitet wurde die Botschafterin von Honorarkonsul Manfred Kainz.

Die Landtagspräsidentin zeigte der Botschafterin gemeinsam mit Landtagsdirektor Maximilian Weiss die historischen Sitzungsräumlichkeiten des steirischen Landesparlamentes, bevor sie zu einem Arbeitsgespräch lud.

Im Zentrum des Gespräches standen - neben den Herausforderungen der Pandemie in beiden Ländern - die vielen partnerschaftlichen Verbindungen zwischen der Steiermark und verschiedenen Regionen polens. Diese partnerschaftlichen Verbindungen aufrecht zu halten und zu festigen war der Tenor des Gespräches.

Erst einen Tag zuvor fand ein parlamentarischer Austausch via Videokonferenz mit der Region Oppeln statt. (Zum Bericht)

Graz, am 28.10.2020

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).