Bundesministerin Edtstadler zu Gast im Europa-Ausschuss des Landtages

LTPin Manuela Khom mit BMin Karoline Edtstadler
LTPin Manuela Khom mit BMin Karoline Edtstadler© LT-Stmk/Gaisberger
KO Swatek, LTAbg Kerschler, KO Kunasek, BMin Edtstadler, LTAbg Pinter, LTPin Khom
KO Swatek, LTAbg Kerschler, KO Kunasek, BMin Edtstadler, LTAbg Pinter, LTPin Khom© LT-Stmk/Zehetner

Am heutigen Dienstag lud der Ausschuss für Europa zu einer Aussprache über aktuelle Fragen ein. Zu diesem Anlass begrüßte Landtagspräsidentin und Ausschussvorsitzende Manuela Khom die aus Wien angereiste EU-Bundesministerin Mag.a Karoline Edtstadler. Schwerpunkt des Austausches zwischen der Ministerin und dem Ausschuss war die Konferenz zur Zukunft Europas und die steirischen Ideen im Rahmen dieser.

Landtagspräsidentin Manuela Khom, die dem Ausschuss für Europa vorsitzt, freute sich sehr über den parlamentarischen Austausch: „Auch die Steiermark möchte im Rahmen der Konferenz zur Zukunft Europas mit ihren Ideen Gehör finden und hierbei steirische Interessen vertreten. Ich danke Frau Bundesministerin Edtstadler für diesen konstruktiven Austausch und bin mir sicher, dass die Konferenz zur Zukunft Europas auch eine steirische Handschrift tragen wird.", so Landtagspräsidentin Khom.

 

Graz, am 11. Jänner 2022

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).